Der Sotavento Beach Club – Alles was man wissen muss


Sotavento Beach Club

Der Club im Überblick

Der Sotavento Beach Club gehört zu den beliebtesten Clubanlagen der Kanarischen Inseln. Seit 1988 existiert der Club in der Costa Calma, der ursprünglich gar kein Urlaubsclub werden sollte. Stattdessen war der Eigentümer des Clubs – ein Immobilienunternehmen – in den Achtziger Jahren darauf aus, Apartments zu verkaufen. Da sich der Verkauf nicht abzeichnete, machte man stattdessen einen Urlaubsclub aus der Anlage. Der Vorteil, den bis heute die Gäste zu schätzen wissen: Die Apartments sind im Gegensatz zu anderen Hotels und Clubanlagen viel größer. Die Clubanlage liegt direkt am Meer und ist vom Flughafen in ungefähr einer Stunde erreichbar. Die Costa Calma auf Fuerteventura hat den Namen ruhige Küste. Mittlerweile ist in dem vormals ruhigen Ort aber eine ganze Reihe an Hotels gebaut worden, die dem Ort eine gewisse Infrastruktur gegeben hat.

Für diese Zielgruppen ist der Club geeignet

Bei diesem Club handelt es sich um einen Familienclub ?, der speziell für Familien mit Kindern ein großes Angebot geschaffen hat. Für Paare und Alleinreisende ist der Club grundsätzlich auch geeignet, man sollte aber wissen, dass bedingt durch viele Kinder immer auch eine gewisse Grundlautstärke da ist.

Der Strand vor dem Sotavento

Der Strand der Costa Calma teilt sich im Wesentlichen in einen kleinen und einen großen Strand ein. Die Strände sind durch eine kleine Steinbucht voneinander getrennt, die bei Ebbe auch gut begangen werden können, so dass man einen langen Strandspaziergang machen kann. De Sotavento Beach Club liegt an dem kleineren Strandteil, der allerdings auch vorne am Meer eine Menge Steine aufweist. Bei Ebbe kann man über die Steine laufen und erreicht dann das Meer mit einem feinsandigen Untergrund. Bei Flut erreicht das Meer die Steine. Wer deshalb einen noch schöneren Strand nutzen möchte, kann einfach um den steinigen Vorsprung rechts herumlaufen und erreicht sofort den langen Sandstrand der Costa Calma. Vom Sotavento Beach Club aus braucht man nicht länger als 5 Minuten zu Fuß. Alternativ kann man am Strand direkt vor oder neben dem viel bespielten Beach-Volleyballplatz liegen. Es gibt auch Liegen und Schirme, die man mieten muss. Sie gehören der Gemeinde und nicht dem Sotavento Beach Club, da in Spanien die Strände generell dem Land gehören und deshalb auch die Vermietung über die Gemeinden läuft. Wer vielleicht aufgrund des fortgeschrittenen Alters nicht über Steine klettern möchte, um den großen Strandabschnitt zu erreichen, dem sei Folgendes empfohlen: Ihr könnt einfach aus dem Hauptausgang des Clubs zur Straße hin nach links den Berg hochlaufen. Nach ca. 30 Meter haltet Ihr Euch links Richtung Meer und könnt über den Zebrastreifen über die Straße laufen. Auf der gegenüberliegenden Seite gibt es zwischen den Hotels einen Weg, der Euch direkt an den langen Strand führt – ganz ohne Stolpersteine.

Strand vor dem Sotavento Beach Club
Strand des Sotavento Beach Clubs

Die Zimmer

Im Gegensatz zu anderen Clubanlagen glänzt der Sotavento Beach Club durch seine besonders großen Apartments. Der Grund liegt wie schon zu Beginn erklärt darin, dass die Anlage ursprünglich als Apartmentanlage gebaut wurde, um die Apartments zu verkaufen. So sind die normalen Apartments ganze 45 Quadratmeter groß. Neben einem Schlafzimmer bietet das Apartment eine Küche mit einem Esszimmertisch für vier Personen, einem Wohnzimmer, das meist mit zwei Treppen abgesetzt zwei Sofas zum Ausruhen bietet und ein großer Balkon oder eine Terrasse anschließt. Für Familien werden die beiden Sofas auch gern genutzt, um hier die Kinder schlafen zu lassen. Deshalb ist ein normales Apartment als Familie mit bis zu vier Personen buchbar. Alternativ gibt es auch Famlien-Apartments, die zwei Schlafzimmer bieten. Eine weitere Alternative besteht darin, zwei nomale Apartments zu buchen, die direkt nebeneinander und mit einer Durchgangstür im Küchenbereich belegt werden.

Apartment im Sotavento Beach Club
Apartment im Sotavento Beach Club

Die Küche bietet neben einem Kühlschrank auch einen Herd und eine Kaffeemaschine. So ist es möglich, bei Buchung von Halbpension mittags für die Kinder schnell eine Portion Nudeln zu kochen.

Bei der Lage der Zimmer gibt es Zimmer mit und ohne Meerblick. Außerdem gibt es drei Etagen; Erdgeschoss mit den Buchstaben A und B, Mittelgeschoss mit den Buchstaben C und D und Obergeschoss mit den Buchstaben E und F. Die meisten Apartments, die im Erdgeschoss am Animationspool zu finden sind, haben einen zusätzlichen Zugang direkt von der Terrasse aus. Dieser bequeme Zugang macht es möglich, dass die Gäste viel schneller von dort zum Restaurant oder zum Pool gehen können.

Die Apartments im Mittelgeschoss haben genauso wie die Erdgeschoss-Apartments einen überdachten Balkon, der in dem ungewöhnlichen Fall eines Regenschauers ein trockenes Plätzchen bietet. Im Obergeschoss hingegen bieten die großen Balkone eine weitere Möglichkeit, sich zu sonnen. Gerade in den Wintermonaten lässt sich über ein Apartment im Obergeschoss noch eine Portion mehr Sonne herausholen, da die Sonnenstrahlen die oberen Apartments am längsten verwöhnen.

Fünf mal pro Woche wird die Wäsche und die Handtücher gewechselt. Mittwochs und Sonntags hat das Putzteam Pause.

Die Swimming Pools im Sotavento

Der Sotavento Beach Club bietet zwei unterschiedliche Pool-Bereiche. Der große Pool unten, der sich gern auch Animations-Pool nennt, bietet ein lebendiges Umfeld mit Tages-Entertainment. Wer hier liegt, hat neben Musik auch den Blick auf das ein- oder andere Pool-Spiel der Animation. Neben dem Pool findet sich auch die große Bar. Für kleine Kinder bietet der Animationspool zusätzlich einen abgetrennten kleinen Kinderpool, der auch noch wärmer ist als der große Pool. Vermutlich genießen deshalb auch einige Eltern die Möglichkeit, sich mit ihren Kindern in den warmen Pool zu setzen.

Animationspool Sotavento Beach Club
Der große Swimmingpool mit Animation im Sotavento Beach Club

Wer es lieber ruhiger mag, legt sich am besten an den Ruhe-Pool im höher gelegenen Bereich der Anlage. In der Saison lädt eine kleine Pool-Bar zum Verweilen ein. Direkt am Pool gelegen sind auch einige Apartments, die man – soweit man es lieber ruhig haben möchte – am besten direkt als Zimmerwunsch buchen sollte. Aber Achtung: Der Ruhe-Pool ist wesentlich kälter als der Animationspool. Was im Sommer erfrischend wirkt, kann in den Wintermonaten als echte Mutprobe angesehen werden, wenn man in den kalten Ruhepool springt. Zum Aufwärmen eignet sich dann ein anschließender Saunagang im Wellness-Bereich des Sotavento Beach Clubs, aber dazu später mehr.

Sotavento Beach Club Ruhepool
Der Ruhe-Swimmingpool im Sotavento Beach Club

Was die Sauberkeit der Pools angeht, so kann man sich jeden Morgen davon überzeugen, wenn der Bademeister des Clubs das Wasser testet und auch mit geeigneten Instrumenten säubert. Zum Schwimmen eignet sich vor allem der Animationspool aufgrund seiner Größe und Länge. In den Sommermonaten sollte man allerdings früher aufstehen, um seine Runden zu drehen, da ab dem späteren Vormittag auch mal ordentlich Betrieb ist.

Die Gastronomie

Das gastronomische Angebot im Sotavento Beach Club ist vielfältig. Im Restaurant bietet der Club ein Frühstück, ein Mittagessen und ein Abendessen in Buffetform. Während Halbpensionsgäste nur Frühstück und Abendessen im Restaurant einnehmen, können All Inclusive Gäste auch das Mittagsbuffet einnehmen. Neben dem Restaurant können Gäste auch Mittags an der Bar essen. Dort ist eine eigene Küche untergebracht, die zu fairen Preisen sowohl spanische Gerichte wie Gambas al ajillo als auch typisch deutsche Gerichte wie ein Schnitzel Wiener Art mit Pommes oder Pizza anbieten.

Bars und Diskotheken

Der Aussenbereich der Bar Teide
Der Aussenbereich der Bar Teide im Sotavento Beach Club am Animationspool

Der Sotavento Beach Club hat die große und neue Bar Teide, die direkt am Animationspool liegt. Wer den Club schon lange kennt und früher besucht hat, konnte die Metarmophose des Clubs jedes Jahr miterleben. Zu Beginn Ende der 80iger Jahre hatte der Club genau in der Mitte einen Tennisplatz. Da die Nachfrage nach diesem Sport immer stärker wurde, entschied die Clubleitung, drei Tennisplätze an den Rand des Clubs zu bauen. Der Tennisplatz in der Mitte wurde überdacht und es entstand damit die größte Diskothek der Insel Fuerteventura. Schnell sprach sich die Disko herum, was dazu führte, dass von Donnerstag bis Samstag die halbe Insel in der Disko verweilte. So kamen mehr als 1000 Diskobesucher in den Club, die allerdings nicht alle zu den Gästen des Clubs zählten. Nach vielen Jahren Disko-Szene musste die Disko einem neuen Ansatz weichen. Das Amphie-Theater wurde nach innen in die ehemalige Disko verlegt, um auch bei schlechtem oder kälterem Wetter in den Wintermonaten Shows aufzuführen. Der andere Teil der Disko und des Theaters wurden zur neuen Heimat der Bar Teide. Eine richtige Diskothek hat der Club heute nicht mehr, allerdings wird der Außenbereich der Bar Teide für Parties und zum Tanzen genutzt. Auch für einen DJ ist eine kleine Kabine in der heutigen Bar verbaut. Hier sorgen Animateure und auch externe DJs für stimmungsvolles Ambiente.

Party in der Bar Teide
Party in der Bar Teide des Sotavento Beach Clubs

Neben der Bar Teide gibt es eine zweite Bar am oberen Ruhepool. Diese ist vor allem in der Hauptsaison für die Gäste tagsüber geöffnet.

Das Angebot für Kinder

Kinderbetreuung wird im Sotavento Beach Club großgeschrieben. Für Kinder ist der Club ein wahres Paradies. Verschiedene Kinderclubs je nach Alter (von drei bis sieben und von acht bis zwölf) bieten ein Tagesprogramm für Kinder an. In den Ferienzeiten gibt es außerdem für Teenager einen Teenieclub. So lernen sich die Teenager schnell kennen und unternehmen gemeinsam mit dem Teenie-Animateur verschiedenste Aktivitäten. Ein großer Spielplatz, eine Schwimmschule für Kinder und die fast täglich stattfindende Kinderdisko runden das Programm ab.

Das Sportangebot

Im Club werden Dir zahlreiche Ballsportarten und Fitnessoptionen geboten. Drei Tennisplätze, ein Beachvolleyballplatz direkt am Strand, ein Indoor-Fitness-Raum sowie ein eigenes Fitness-Center laden zum ausgiebigen Bewegen ein. Wer das Element Wasser liebt, hat die Möglichkeit, die im Club niedergelassene Tauchschule zu nutzen. Außerdem sind in der Umgebung zahlreiche Schulen und Verleihe für Windsurfen, Kitesurfen und Wellenreiten zu finden. Jeden Tag bietet der Sotavento Euch zudem Kurse von Wassergymnastik über Aerobic bis zum Spinning an.

Das Wellness-Angebot

Sotavento Beach Club Wellness
Der Whirlpool im Wellness-Center des Sotavento Beach Clubs

Vom Fitness-Center aus, in dem auch der Info-Center zu finden ist, erreicht man den Zugang zum Wellness-Center. Hier kann man es sich in der Sauna gut gehen lassen, eine Massage buchen und im geschützten Außenbereich bei einem leckeren Kaltgetränk entspannen. Im Außenbereich findet man neben Duschen und Liegen auch einen Whirlpool.

Das Entertainment-Angebot

In der täglich erscheinenden Club-Zeitung informiert der Sotavento Beach Club über das Animationsprogramm des Tages und über das abendliche Entertainment Angebot.

Theater im Sotavento Beach Club
Das überdachte Show-Theater des Sotavento Beach Clubs

Im Gegensatz zu den meisten Urlaubsclubs, die nur ein zweiwöchiges Showprogramm anbieten, verfügt der Sotavento Beach Club über ein dreiwöchiges Programm. Klassische Musical-Shows wechseln sich ab mit interaktiven Shows und Kindershows. Ebenfalls im Programm und mit viel Aufwand verbunden sind meistens 1-2 Theaterstücke, bei denen die Animateure komplette Komödien einstudiert haben und mit viel Eifer präsentieren. Es gibt Urlaubsgäste, die sich im Club informieren, wann eine bestimmte Show läuft, damit sie ihren Urlaub danach buchen können.

Strandparty vor dem Sotavento Beach Club
Strandparty vor dem Sotavento Beach Club

Das Show-Programm wird in regelmässigen Abständen aufgefrischt und verändert. Pro Jahr entstehen zwei komplett neue Shows, die meist Ostern und um die Weihnachtszeit ihre Premiere feiern. Die Show-Bühne des Sotavento Beach Clubs ist überdacht und im Innenbereich neben der Bar platziert. Sie bietet auf gemütlichen Holzbänken ausreichend Platz für Gäste. Professionelle Sound & Light Systeme werden zu jeder Show aufgefahren. Daneben stattete der Club das Theater mit professionellen Lautsprechersystemen aus. Für Groß und Klein lohnt sich der Besuch des Theaters mit anschließendem Ausklang in der Bar Teide. Neben Shows veranstaltet der Club immer wieder Partys. Vor allem die Strandparties sind bei den Gästen beliebt.

Shops auf dem Clubgelände

Der Sotavento Beach Club betreibt auf dem Clubgelände einen eigenen gut sortierten Supermarkt. Neben Essen und diversen Getränken finden sich dort auch Zeitschriften, Kinderspielzeug und Sotavento Merchandising Artikel wie zum Beispiel T-Shirts.

Eine Mode-Boutique bietet aktuelle und stylische Mode und Accessoires an. Sie befindet sich direkt gegenüber vom Supermarkt. Wer sich gern einen neuen Look verpassen lassen möchte, ist beim clubeigenen Friseur gut aufgehoben. Neben der Bar Teide auf dem Weg zum Strand findet Ihr den Salon.

Shopping Boutique im Sotavento
Shopping Boutique im Sotavento Beach Club

Ausflugsmöglichkeiten

 
Ausflug Westküste vom Sotavento Beach Club
Der Ausflug zur wilden Westküste auf die andere Seite der Insel

Die Insel Fuerteventura ist für ihre Kargheit bekannt. Trotzdem hat sie ein paar zauberhafte Ecken, die man sich ansehen sollte. Der Sotavento Beach Club liegt genau an der engsten Stelle der Insel. So ist es möglich, zu Fuß die andere Seite – die Westküste – zu erkunden. Fitness-Center-Chef Ingo bietet regelmässig einen Spaziergang an, bei dem er die Gäste zur Westküste führt und die versteckten Plätze aufdeckt. Für Gäste, die sehr fit zu Fuß sind, bietet Ingo eine aufwendigere Wanderung ganz im Süden der Insel in Cofete an.

Mit dem Auto ist es auch möglich, einen schnellen Abstecher nach La Pared an die Westküste zu machen. Dort findet Ihr das Wellenparadies der Insel. Zwei bis vier Meter hohe Wellen laufen in den kleinen Strandabschnitt hinein. Mehrere Surfschulen bieten Trainings oder den Verleih von Boards an. Man sollte aber tunlichst vermeiden, ohne Board ins Wasser zu gehen. Der offene Atlantik hat enorme Kräfte und an dieser Stelle sind leider schon viele Menschen zu Schaden gekommen.

Auch sehr zu empfehlen ist die Fahrt in den Norden der Insel nach Corralejo. Dort findet Ihr Euch in einer Sandlandschaft wieder, die Ähnlichkeit mit einer Schneelandschaft besitzt. Der helle Sand verweht auf den Straßen, die zwischen der hügeligen Sandlandschaft liegen. Einfach das Auto abstellen und eine Runde im Meer planschen. Aber Achtung: Hin und wieder ist die Strömung und der Wellengang in Corralejo besonders stark.  

Die medizinische Versorgung

Der Club wird von einem deutschen Ärzte-Team rund um der sympathischen Dr. Karola Simoni betreut, dass für Notfälle zu jeder Zeit einsatzbereit ist und über eine eigene Praxis in der Costa Calma verfügt. Neben der Praxis hat der Sotavento Beach Club ein eigenes Arzt-Zimmer, in dem einer der Ärzte regelmässige Sprechstunden anbietet. Eine Apotheke ist in der unmittelbaren Umgebung des Clubs auf der Hauptstraße zu finden.

Die Praxis von Karola hat folgende Adresse:

Calle Entresalas, 4, 35627 Costa Calma, Las Palmas, Spanien

Die Webseite ist unter folgender Adresse zu finden: http://www.kinderarzt-fuerteventura.de/

Internetzugang im Club

Das Clubgelände ist mit einem kostenfreien WLan-Hotspot ausgeleuchtet, so dass man an fast jedem Platz im Club mit seinem Handy, iPad oder Laptop im Internet surfen kann. In besonders stark gebuchten Zeiten kann die Internetverbindung schon mal etwas langsamer und eingeschränkter sein, so dass man in diesem Fall antizyklisch im Netz surfen sollte, also dann, wenn die meisten anderen Urlauber nicht online sind. Oder man schaltet einfach mal die digitalen Geräte aus, legt sie in den Safe und entspannt sich : )

 

Previous Nach Umbau: Neue Poolbar im Aldiana Zypern
Next Essen und Trinken im Sotavento Beach Club

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.